Warum du nicht an Feng Shui glauben musst . . .

. . . und es trotzdem funktioniert!

Immer wieder werde ich gefragt, ob man an Feng Shui glauben muss. Das kann ich mit einem klaren NEIN beantworten. ABER! Nur wenn Feng Shui richtig anwendet wird, funktioniert es auch wirklich. Und das IMMER! Was damit gemeint ist, Feng Shui richtig anzuwenden, erkläre ich dir im Vergleich vereinfachtes und traditionelles Feng Shui.

vereinfachte Feng Shui vs. traditionelles Feng Shui

Das traditionelle Feng Shui wurde sehr lange geheim gehalten. Außerdem wurde dieses alte Wissen nicht an Ausländer weitergegeben. Erst in den 80er Jahren entschloss sich Feng Shui Meister Lin Yun, der in Amerika lebte, auch westliche Schüler aufzunehmen. Allerdings war er überzeugt, dass die komplizierten Methoden des klassischen Feng Shui im Westen nicht verstanden werden. So entwickelte er eine vereinfachte Version.

Die für ihn schwer zu erlernenden Methoden, wie Messen und Berechnen von Energiequalitäten, ließ er einfach weg. So entstand eine massentaugliche, leicht zu lehrende und lernende Variante von Feng Shui, die bis heute sehr weit verbreitet ist. Aber leider nicht die Wirkung hat wie das klassische Feng Shui.

Bei dieser Art Analyse werden die Bewegung und die Menge der Hausenergien beurteilt, wie es auch in der Form Schule des klassischen Feng Shui gemacht wird. Allerdings wird eine vereinfachte Form der acht Himmelsrichtungen (dem sogenannten Bagua) verwendet. Diese entspricht nicht wie im klassischen den tatsächlichen Himmelsrichtungen, sondern orientiert sich am Eingang der Türen. So ist das 3-Türen-Bagua entstanden. 

Grundriss mit 3-Türen-Bagua
Grundriss mit klassisch, genordetem Bagua


Am Beispiel (oben mit 3-Türen-Bagua und unten mit klassischem Bagua)  ist erkennbar, dass kein einziger Bereich des Baguas übereinstimmt. Diese Art der Beurteilung kommt zu einem komplett anderen Ergebnis.

Was ist psychologisches Feng Shui?

Es wird beim vereinfachten Feng Shui auch viel mit Symbolen gearbeitet, was eher auf der mentalen Ebene wirkt. Deshalb wird diese Art der Analyse auch psychologisches Feng Shui genannt. Die Herausforderung bei dieser Art der Anwendung ist, dass man daran glauben muss. Spürt man schnell keine Wirkung, schwindet der Glauben und die Wirkung bleibt aus. Leider arbeiten immer noch viele Feng Shui BeraterInnen mit dieser Methode. Daher kommt auch immer die Frage, ob an Feng Shui geglaubt werden muss.

Außerdem erkennst du die Anwendung des vereinfachten Feng Shui auch daran, dass oft von der Reichtums-Ecke oder der Beziehungs-Ecke gesprochen wird. Das gibt es so im klassischen Feng Shui nicht!

Was ist klassisches Feng Shui?

In den 90er Jahren gelangte dann mit Raymond Lo, Yap Cheng Hai und Joey Yap das klassische Feng Shui in den Westen. Da klassisches Feng Shui sehr komplex ist, braucht es Zeit um dieses zu erlernen und anzuwenden. Doch wenn du eine kompetente Analyse deines Lebensumfeldes haben und eine Verbesserung erzielen möchtest, wäre es besser sich einen gut ausgebildeten und kompetenten Berater zu suchen. 

Sogar Skeptiker werden überzeugt

Klassisches Feng Shui hat schon manchen Skeptiker überzeugt. Bei meinen Feng Shui Beratungen kommt es oft vor, dass sich nur die Frau für Feng Shui interessiert und der Ehemann, das Ganze als Hokuspokus abtut. Doch nachdem Maßnahmen platziert wurden, nimmt selbst der Ehemann die positive Wirkung überrascht wahr. So behaupte ich,  an richtig angewandtes Feng Shui muss niemals geglaubt werden. Die Wirkung ist für jeden spürbar!


Am Lopan erkennst du klassisches Feng Shui

Du erkennst Feng Shui BeraterInnen, die klassisches Feng Shui anwenden, an der Benutzung eines Lopan (chinesischer Kompass) oder auch an einem westlichen Kompass. Das ist wichtig, denn nur so kann das Bagua korrekt genordet auf deinen Grundriss gezeichnet und beurteilt werden. Bei dieser Art Beurteilung können auch gesundheitliche und psychologische Einflüsse ausgewertet werden. So ist z.B. der Süden nicht nur Ruhm und Anerkennung, sondern auch dem Selbstvertrauen und dem Herzen zugeordnet. Um hier noch detaillierter und genauer zu beurteilen wird das Bagua auch als Kreis auf den Grundriss gezeichnet. 


Berechnungen im klassischen Bereich sind sehr umfangreich und deshalb auch zeitintensiv. Die Berechnung und Auswertung einer Wohnung mit ca. 120 m² und vier Personen im Haushalt, nimmt ca. zwei volle Arbeitstage in Anspruch. Das diese Art der Analyse nicht für ein paar hundert Euro zu haben ist, ist damit klar.

Was erwartest du von einer Feng Shui Beratung?

Grundsätzlich hängt es davon ab, was du von einer Feng Shui Analyse erwartest und was du damit erreichen möchtest. Wenn du nur einen groben Überblick haben möchtest, reicht eine Beurteilung mit dem vereinfachten Feng Shui aus. Dies kannst du eventuell auch selber machen. 

Eine Feng Shui Beratung, die dein Leben verändert!

Möchtest du allerdings eine umfassende Beurteilung deiner Räumlichkeiten mit deren positiven und auch negativen Einflüssen. Eine Auswertung mit Maßnahmen, die deine Atmosphäre und somit dein Leben verändern wird. Wirst du nicht an einer traditionellen Feng Shui Beratung vorbei kommen.

Das klassische Feng Shui ist die einzige Methode, mit der tatsächlich die Hausenergien verändert werden können. Mit den genauen Berechnungen können Maßnahmen im Haus gesetzt werden, um die günstigen Energie zu aktivieren und ungünstige abzuschwächen. Natürlich gibt es auch hier einen psychologischen Aspekt, daran zu glauben. Allerdings funktioniert traditionelles Feng Shui auch dann, wenn du nicht daran glaubst. 

Stärken des klassischen Feng Shui:

  • Arbeitet mit real existierenden Energien von Landschaften, Grundstücken und Gebäuden
  • Erdmagnetfeld und Zeitzyklen werden mit einbezogen. Im vereinfachten Feng Shui wird das nicht gemacht.
  • Alle Maßnahmen funktionieren, auch ohne daran zu glauben
  • Die umfassenden Berechnungen zeigen die Stärken und Schwächen von Gebäuden und deren Einfluss auf die Bewohner
  • Stärken können im traditionellen Feng Shui aktiviert, die Schwächen minimiert werden.
  • Analysiert nicht nur die Einflüsse auf die Lebensthemen, sondern auch auf die gesundheitlichen und psychischen Themen
  • Maßnahmen der unterschiedlichen Techniken können kombiniert werden, diese werden auf jeden Fall auf die Gestaltung deiner Räumlichkeiten angepasst!



Für mich ist es wichtig, das du verstehst welchen großen Einfluss unsere Wohn- oder Arbeitsumgebung auf uns hat. Und was für ein unglaublich tolles Werkzeug Feng Shui ist, vor allem in Kombination mit Interior Design. So kannst du dir ein Umfeld schaffen, in dem es dir richtig gut geht!

Wenn du Fragen zum Thema vereinfachtes oder traditionelles Feng Shui hast oder wissen möchtest, ob das etwas für dich ist, schicke mir eine Email. Du hast auch hier die Möglichkeit ein 20minütiges, gratis Schnuppergespräch mit mir zu buchen.

Mach mehr aus deinen Räumen – mit Feng Shui!

deine

Judith

Freie Architektin und Expertin für traditionelles Feng Shui







Bildnachweis:

Deposit

Judith Bahle